fbpx

Pasta & Company

Die Spezialmehle

Pasta & Company vereint den Respekt für die Tradition mit Experimentierfreude. Deswegen befassen wir uns mit der Verarbeitung unterschiedlicher Mehlsorten, die unseren Produkten einen einzigartigen Geschmack und Charakter verleihen.

Das Besondere an den Produkten von Pasta & Company ist die Neugier in Verbindung mit Experimentierfreude.
Neben unseren traditionellen Rezepten bieten wir Produkte mit dem gewissen Extra, die die einzelnen Gerichte zu etwas Besonderem machen. So verwenden wir zum Beispiel Mehlsorten mit anerkannt außergewöhnlichen Nähreigenschaften.

Produkte für die Liebhaber besonderer Geschmacksrichtungen oder für alle, die ihren Gaumen mit neuen Geschmacksrichtungen kitzeln möchten.

Hartweizengrieß Senatore Cappelli

Dieser Hartweizen ist ein Vorläufer des modernen Hartweizens mit Grannen (das sind die fadenförmigen Fortsätze der Gräser) und entstand durch Selektion durch Nazareno Strampelli im Jahre 1915 in Foggia.
Dieser wertvolle Weizen aus biologischem Anbau hat einen höheren Anteil an Fetten, Aminosäuren, Vitaminen und Mineralien als gemeiner Weizen. Außerdem ist er sehr gut bekömmlich, da er nicht, wie in der modernen Landwirtschaft üblich, genetisch verändert wurde.

Scopri i prodotti

Antiqua Mehl, mit dem Mühlstein gemahlen.

Das Antiqua Mehl wird mit dem Mühlstein gemahlen und stammt aus der zertifiziert kurzen Versorgungskette der Firma Molini Bongiovanni. Das Mehl wird ausschließlich aus piemontesischem Weizen gemahlen, der von 45 landwirtschaftlichen Betrieben unter dem Dach eines entsprechenden Garantie-Konsortiums angebaut wird. Durch das Mahlen mit Mühlstein bleiben alle wertvollen Nährstoffe des Weizenkorns erhalten. Dieses ist reich an löslichen und nicht löslichen Ballaststoffen (für eine höhere Motilität des Darms), an natürlichen Oxidationshemmern (Tocopherole), Vitamin E und Mineralien und besitzt einen niedrigen Gehalt an Kohlenhydraten und ist somit kalorienärmer.

Scopri i prodotti

Dinkelmehl

Diese Getreidesorte war vor wenigen Jahren noch relativ unbekannt. In der Antike war sie dagegen weit verbreitet. Dinkelmehl wurde nicht nur von den Römern angebaut, sondern soll sogar die erste angebaute Getreideart überhaupt sein. Dinkel hat einen etwas höheren Eiweißgehalt als Weizen und einen geringen Glutenanteil sowie weniger Kalorien. Dinkel wird empfohlen, wenn man abnehmen möchte, da es sehr sättigend ist, weswegen man weniger davon essen muss.

Scopri i prodotti

Buchweizenmehl

Buchweizen ist alles andere, nur nicht Weizen, sondern gehört zu den sogenannten Pseudogetreiden. Das sind Pflanzen, die sich komplett von Getreide unterscheiden, deren Früchte jedoch ähnlich verarbeitet werden. Neben Buchweizen gibt es Amarant und Quinoa. Buchweizen besitzt wichtige Nährwerteigenschaften, vor allem ist er glutenfrei, weswegen er sich für Menschen mit Zöliakie eignet. Außerdem hat er einen sehr geringen Fett- und Stärkeanteil und einen optimalem Eiweiß- und Mineraliengehalt.

Scopri i prodotti

Kastanienmehl

Kastanienmehl ist sehr wertvoll. Kastanienmehl gibt es seit dem Mittelalter und es ist eines der natürlichsten, gesündesten und saubersten Produkte, die unser Land zu bieten hat, da seine Herstellung vollständig von Hand erfolgt: Die Ernte, d.h. der größte Teil der Arbeit, geschieht manuell. Kastanienmehl hat sehr gute Nährwerte: Es ist glutenfrei und reich an Kohlenhydraten, hat einen hohen Brennwert und ist reich an Kalium.

Scopri i prodotti

Das Gute, mit Sorgfalt.