fbpx

Pasta & Company

Der Küchenchef empfiehlt

Leckere, raffinierte Rezepte, die sich schnell zubereiten lassen und dabei noch gesund sind: für ein Essen, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft!

Schwarze Tagliolini mit Venusmuscheln und Limetten

Preparation
30 minuten
Difficulty
schwierig
Type of past
Tagliolini

Ingredients to serve 4 personen

1 kg
venusmuscheln
1
knoblauchzehe
nach belieben
frische petersilie
1
limette
nach belieben
olivenol nativ extra
nach belieben
salz und pfeffer

Soße

Venusmuscheln und Limetten

Zubereitung

Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Eine Knoblauchzehe dazugeben und leicht anbraten. In der Zwischenzeit Venusmuscheln gut abgießen, abspülen und in den heißen Topf geben. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie das Ganze einige Minuten auf starker Hitze garen. Die Venusmuscheln öffnen sich durch die Hitze. Wenn sich alle Venusmuscheln geöffnet haben, diese aus dem Topf nehmen und beiseite legen. In der Zwischenzeit Petersilie hacken und in den Topf geben. Die Venusmuscheln aus der Schale lösen und in die Soße geben. P&C Pasta in reichlich kochendem Salzwasser garen und im Topf mit der Soße vermengen. Mit einem Schnitz Limette garnieren und servieren.

Tipp des Küchenchefs

Für eine etwas buntere Soße, ein paar Cocktailtomaten zu der Venusmuschelsoße geben. Statt Pfeffer können Sie auch etwas frische, angebratene Chilischote verwenden!

Passt zu:

Fazzoletto handgemacht mit Dorade
Scialatielli

Der Küchenchef empfiehlt

Leckere, raffinierte Rezepte, die sich schnell zubereiten lassen und dabei noch gesund sind: für ein Essen, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft!