fbpx

Pasta & Company

Der Küchenchef empfiehlt

Leckere, raffinierte Rezepte, die sich schnell zubereiten lassen und dabei noch gesund sind: für ein Essen, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft!

Agnolotto Gran Torino mit Butter und Salbei mit dem Aroma sizilianischer Zitronen

Preparation
10 Minuten
Difficulty
Einfach
Type of past
Agnolotto

Ingredients to serve 4 personen

6 blätter
salbei
nach belieben
küchensahne
50 gr
butter
nach belieben
zitronenschale
nach belieben
salz

Soße

Butter und Salbei mit dem Aroma sizilianischer Zitronen

Zubereitung

Butter in einer Pfanne zerlassen und die Salbeiblätter goldbraun anbraten. Den angebratenen Salbei herausnehmen und in eine Schale geben. Die Sahne in der Pfanne erhitzen. Die frische P&C Pasta auf einem Sahnespiegel anrichten und mit den Salbeiblättern und der Zitronenschale garnieren.

Tipp des Küchenchefs

Die Butter nicht anbrennen lassen! Die Zitronenschale muss sauber und ohne die weißen Fasern sein, da sie sonst bitter werden würde.

Passt auch zu:

Agnolottini del plin
Ravioli mit Brennnessel und Walnüssen

Der Küchenchef empfiehlt

Leckere, raffinierte Rezepte, die sich schnell zubereiten lassen und dabei noch gesund sind: für ein Essen, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft!