fbpx

Pasta & Company

Der Küchenchef empfiehlt

Leckere, raffinierte Rezepte, die sich schnell zubereiten lassen und dabei noch gesund sind: für ein Essen, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft!

SPECIAL CHRISTMAS! Agnolotto Gran Torino mit knusprigen Würfeln aus frischem Ziegenkäse

Preparation
30 minuten
Difficulty
Mittel
Type of past
Agnolotto Gran Torino

Ingredients to serve 4 personen

500 gr
Agnolotti Gran Torino
200 gr
Saubohnen
100 gr
frischer Ziegenkäse
50 gr
Parmesankäse
1
paar Blätter Basilikum
nach belieben
Butter
nach belieben
Milch
nach belieben
Pinienkerne
nach belieben
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Saubohnen für circa 3 Minuten in leicht gesalzenem Wasser blanchieren, abgießen und vor dem schälen ein paar Minuten in kaltes Wasser geben. Die Saubohnen zusammen mit etwas Öl, einer Prise Salz, Pfeffer und Basilikum pürieren. Den frischen Ziegenkäse zusammen mit dem Parmesankäse und der Milch in ein Wasserbad geben und rühren bis eine gleichmäßige und dickflüssige Creme entsteht. Die in Würfel geschnittene Kochwurst in einer Pfanne anbraten und danach mit einem Saugtuch abtrocknen. Die Agnolotti Gran Torino für 3 Minuten kochen Und auf einem Bett aus Saubohnencreme servieren, mit Käsecreme, Kochwurst, zerkleinerten Pinienkernen, Pfeffer und einem Blatt Basilikum anrichten.

Passt zu:

Plin Gran Torino
Gran plin aus Kaninchen und Rosmarin Gran Torino
Wildschwein-Plin Gran Torino
Langaroli Gran Torino
Tagliolini Gran Torino

 

Der Küchenchef empfiehlt

Leckere, raffinierte Rezepte, die sich schnell zubereiten lassen und dabei noch gesund sind: für ein Essen, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft!